Definition Gartentherapie

 

Definition Gartentherapie

Definition Gartentherapie

Gartentherapie wird von einer therapeutisch sowie gärtnerisch und botanisch qualifizierten Fachperson durchgeführt. Dabei dienen Pflanzen als therapeutische Mittel, um bei diagnostizierten Klienten/Patienten überprüfbare therapeutische Ziele zu erreichen. Der Raum, in welchem Gartentherapie stattfindet, ist in der Regel ein Garten.

(nach Schneiter-Ulmann et al., 2010)

 

Gartentherapie ist ein von einer Gartentherapeutin oder einem Gartentherapeuten gesteuerter Prozess, in welchem Pflanzen und Gartenaktivitäten gezielt dazu verwendet werden, das soziale, psychische und körperliche Wohlbefinden von Menschen zu stärken.

(nach Niepel & Pfister, 2010)

Letzte Änderung am Samstag, 10 Oktober 2015 21:05